zusätzlich zu den üblichen regeln gillt für mich noch:

- pinkelverbot (ich darf morgens einmal aufs klo, danach nicht. muss ich doch muss ich bei meinem herrn um erlaubnis bitten und meistens meinem ns trinken.)

- in der wohnung grundsätzlich nackt mit anal vibrator

- orgasmus verbot (bzw ich darf nur auf befehl kommen)

- werde ich in der öffentlichkeit als sklavin erkannt und erhalte einen befehl habe ich diesen sofort auszuführen

- ich werde im zwinger gehalten und muss in diesem verweilen bis mein herr mir erlaubt herauszukommen (längste haltung ohne auslass war bis jetzt 3 tage, in diesen durfte ich auch nich zur toilette und hatte meinen ns komplett zu trinken)

 

 

 

 

alle regeln gelten auch bei krankheit und menstruation

 

 

 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!